News aus der Fakultät

18.04.2017

Riesenfaultier war Vegetarier

Lebte vor 10.000 Jahren und ernährte sich rein vegetarisch: das Riesenfaultier Megatherium. © Zeichnung von Joseph Smit, aus „Extinct Monsters; a Popular Account of Some of the Larger Forms of Ancient Animal Life'.

Ernährung des fossilen Megatheriums entschlüsselt

[mehr]
12.04.2017

Grabungserfolg: Fast vollständiger Schädel einer Säbelzahnkatze entdeckt

Künstlerische Darstellung von Homotherium latidens. © Mauricio Antón

Drittes Individuum einer Säbelzahnkatze in Schöningen gefunden

[mehr]
10.04.2017

Das Gesicht der Haustiere: Wie Domestikation die Gesichtsstrukturen von Tieren verändert

Eine Studie zeigt, dass dieser Prozess bei verschiedenen Tierarten unterschiedlich verläuft ‒ Tübinger Paläoanthropologin Katerina Harvati beteiligt

[mehr]
06.04.2017

GERDA-Experiment: Beste Aussichten für den Nachweis eines extrem seltenen radioaktiven Zerfalls

Warum gibt es im Universum mehr Materie als Antimaterie? Die Ursache dafür vermuten Physiker in den Eigenschaften des Neutrinos: Die Elementarteilchen könnten ihre eigenen Antiteilchen sein und dann sollte ein extrem seltener...

[mehr]
09.03.2017

Umweltforscher entwickeln neue Biosensoren für Gewässerkontrolle

Das Prinzip der neuartigen Biosensoren: Die Rezeptorbindung der Pharmazeutika generiert unmittelbar ein Fluoreszenzsignal in den exponierten Zellen, dessen Intensität gemessen wird. Fotos: M. Frey

Tübinger Biologen beteiligt: Sensoren weisen Medikamente und deren Wirkung im Wasser schneller und in geringen Mengen nach

[mehr]
21.02.2017

Informationsveranstaltung und Rechenschaftsbericht des Dekans

Wintersemester 2016/2017, Wolfgang Rosenstiel, Dekan

[mehr]
08.02.2017

Wie Pflanzen ihre Nachkommen vor künftigen Gefahren schützen

Tübinger Biologen weisen den „parentalen Umwelteffekt“ in der Praxis nach – und wie dieser evolutionär entsteht

[mehr]

News und Veranstaltungshinweise für die Rubrik "Aktuelles" schicken Sie bitte an dekanat[at]mnf.uni-tuebingen.de.