News aus der Fakultät

Technische Angestellte / Technischer Angestellter (bis E 9 TV-L)

Interfakultäres Institut für Biochemie

Am Interfakultären Institut für Biochemie der Universität Tübingen (Arbeitsgruppe Prof. Stafforst) ist baldmöglichst die Stelle einer/s

Technischen Angestellten (bis E 9 TV-L)

für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen.

Voraussetzungen :

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Biologielaboranten/Biologielaborantin, BTA/CTA/MTA oder vergleichbar
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Zelllinien und deren Kultivierung
  • Gute methodische Kenntnisse im Bereich molekularbiologischer Fragestellung (PCR, Klonierung, qPCR)
  • Erfahrungen im Bereich Assay-Entwicklung und FACS sind von Vorteil
  • Sorgfältige und systematische Arbeitsweise
  • Teamorientiert und verantwortungsbewusst
  • Gute Englischkenntnisse

Aufgaben :

  • biochemische, molekularbiologische und zellbiologische Techniken
  • Kultivierung von primären Zellen und permanenten Zelllinien, Durchführung und Optimierung von zellulären Assays (z.B. ELISA, Zytotoxizität)
  • RNA & DNA-Analytik, darunter RNA-Isolation, RT-PCR, PCR, qPCR
  • Proteinbiochemische Analyse (Western-blot, IF, IP)
  • Analyse und Dokumentation der generierten Daten
  • Mithilfe in der Labororganisation

 

Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und übertragenen Aufgaben bis E 9 TV-L. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte schriftlich bis zum 01.02.2018 an: Interfakultäres Institut für Biochemie, Frau Dr. Jacqueline Wettengel, Auf der Morgenstelle 15, 72076 Tübingen oder per E-Mail an: Jacqueline.Wettengel[at]uni-tuebingen.de