News aus der Fakultät

13.06.2017 13:57

Verwaltungsangestellte / Verwaltungsangestellter (25%)

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät stellt zum nächstmöglichen Termin eine/n

Verwaltungsangestellte/n (25%)

ein. Das Aufgabengebiet umfasst Arbeiten in der Prüfungsverwaltung wie Dateneingabe und Datenpflege von Prüfungsleistungen sowie die Ausstellung von Bescheinigungen und Zeugnissen. Sie sind Ansprechpartner für Studierende und Dozenten in allen Prüfungsangelegenheiten. Die Übertragung weiterer (Prüfungsamts-) Tätigkeiten ist möglich.

 

Vorausgesetzt werden eine abgeschlossene Ausbildung als Bürokauffrau/-mann oder eine vergleichbare Qualifikation. Der sichere Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen (MS Office, E-Mail, Internet), insbesondere sehr gute Kenntnisse in Word und Excel werden erwartet, ebenso ein sicheres, offenes und freundliches Auftreten sowie die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten.

 

Praktische Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken wie z. B. Access können von Vorteil sein. Sehr wichtig sind organisatorische Fähigkeiten, um die anstehenden Aufgaben auch bei hoher Arbeitsbelastung flexibel, effektiv und fristgerecht erledigen zu können sowie stilsicheres Formulieren und Beherrschen der Rechtschreibung.

 

Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation bis E6 TV-L.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in elektronischer Form (per E-Mail) unter der Adresse dekanat[at]mnf.uni-tuebingen.de, bis zum 05.07.2017 an den Dekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät Prof. Dr. Wolfgang Rosenstiel.

 

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität Tübingen.