News aus der Fakultät

07.11.2017 12:25

Verwaltungsangestellte / Verwaltungsangestellter (E 9 TV-L, 50%)

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Wilhelm-Schickard-Institut für Informatik

Im Wilhelm-Schickard-Institut für Informatik in der Arbeitsgruppe „Methoden der Medizininformatik” ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/s

Verwaltungsangestellten (E9 TV-L, 50%)

zu besetzen. Das Aufgabengebiet umfasst die Verwaltung des Studiengangs Medizininformatik sowie alle in einer Arbeitsgruppe anfallenden Verwaltungsaufgaben.

 
Dies beinhaltet unter anderem die Bereitstellung von Informationen für alle Studierenden zu Fragen der Medizininformatik, die selbstständige Organisation und Koordination von einschlägigen Vorkursen für Medizininformatikstudenten, die eigenverantwortliche Anbindung des Studienangebots an das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) in Absprache mit Dezernat II, Management von bewilligten Forschungsanträgen, Koordination von Verträgen der Mitarbeiter und Koordinierung von Meetings und Dienstreisen.

 
Vorausgesetzt werden ein einschlägiger Bachelorabschluss, Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen und den gängigen EDV-Programmen sowie sehr gute Englischkenntnisse, eine zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise und ein freundliches Auftreten.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 3.12.2017 zusammengefasst in einer pdf-Datei an Prof. Nico Pfeifer: Pfeifer[at]informatik.uni-tuebingen.de mit dem Betreff Verwaltungsstelle in der Medizininformatik.

 

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.