Der Tübinger Bachelor-Studiengang

Der Bachelorstudiengang Chemie der Universität Tübingen umfasst sechs Semester. Er vermittelt das Grundlagenwissen in den chemischen Teildisziplinen Anorganische, Organische, Physikalische und Theoretische Chemie sowie Grundkenntnisse in Analytischer Chemie, Biochemie, Mathematik und Physik. Außerdem werden Vorlesungen und Seminare zusammen mit Kollegen aus der Industrie angeboten.

 

Zusätzlich bietet der Studiengang nicht-naturwissenschaftliche Module an, in denen beispielsweise Fremdsprachen- und EDV-Fähigkeiten sowie Präsentationserfahrung erworben werden können.

 

Für Erstsemester finden immer einführende Informationsveranstaltungen statt. Näheres finden Sie unter Aktuelles.

 

Studienplan

 

Studien- und Prüfungsordnung bis SS 2014

 

Studien- und Prüfungsordnung ab WS 2014/15

 

Modulverzeichnis

 

Modulhandbuch

 

Berechnungsbeispiel Zeugnis

 

Stundenpläne

 

 

Anmeldung zur Prüfung