Henrik Stöhr, Präparator

Lystrosaurus cf. hedini, Unter-Trias, Dalongkou (Xinjiang, China), Paläontologische Sammlung der Universität Tübingen

Curriculum Vitae

1999

  • höhere Berufsfachschule, Berufskolleg der TBS 2 in Bochum. Abschluss: präparationstechnischer Assistent, Geowissenschaften

1999-2000

  • Westfälisches Museum für Naturkunde in Münster, technisches Volontariat in der paläontologischen Präparation

2001-2003

  • Eberhard Karls Universität Tübingen, DFG-Projekt "Palökologie mesozoischer Tetrapoden im Junggar- Becken, Xinjiang/China"

2003-2006

  • Projektarbeit als selbständige Präparator: Grabung Eislingen, Landesausstellung Stuttgart

2006-2009

  • Museum für Naturkunde, Humboldt Universität zu Berlin; DFG-Projekt "Evolution & Paläobiologie früher Amnioten"

2009-2011

  • Landesmuseen Oberösterreich, Biologiezentrum Linz, Anstellung als geologischer Präparator

seit 11/2012

  • Paläontologischer Präparator im Rahmen des DFG-Projektes Neogene Wirbeltierfaunen und Ökosysteme Südostasiens

Praktika

  • Senckenberg Naturmuseum Frankfurt am Main
  • Peking University, PKU School of Earth and Space Sciences
  • Urweltmuseum Hauff, Holzmaden

Arbeitsschwerpunkte

Skelettmontagen, Rekonstruktionen, Grabungstechnik, Präparation/Konservierung, Bildgebende Verfahren

Miotragocerus sp., Ober-Miozän, Höwenegg (Hegau), Sammlung des Staatlichen Museums für Naturkunde Stuttgart

Kontakt

Henrik Stöhr

Zimmer 302

Sigwartstraße 10

D-72076 Tübingen

 

Tel.: + 49(0)7071 2973109

Fax.: + 49(0)7071 5059

 

E-mail:

Henrik Stöhr