Informationen für Studieninteressierte

Schnupperstudium

Mit dem Schnupperstudium bietet die Universität Tübingen Studieninteressierten die Möglichkeit, schon vor Studienbeginn erste Einblicke in den Studienablauf und die Lehrformen an der Universität zu gewinnen.

Self-Assessment

Die Universität Tübingen bietet Studieninteressierten die Möglichkeit, sich mittels eines Online-Self-Assessments über das Studium im allgemeinen sowie die angebotenen grundständigen Studiengänge im besonderen zu informieren und dabei zu prüfen, wie zutreffend die eigenen Erwartungen an das Studium und die Studiengänge sind. Der Fachbereich Mathematik hat in Zusammenarbeit mit dem Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung je einen solchen Erwartungscheck für die Studiengänge Bachelor of Science Mathematik sowie Bachelor of Education mit dem Fach Mathematik entworfen, den wir Studieninteressierten empfehlen. Dort werden neben vielen anderen auch die folgenden Fragen adressiert und beantwortet:

  • Welche Voraussetzungen sollte ich für ein Mathematikstudium mitbringen?
  • Welche Kompetenzen werde ich im Mathematikstudium erwerben?
  • Wie sehen meine beruflichen Perspektiven aus?

Zudem werden im Erwartungscheck auch typische Fehlvorstellungen zum Mathematikstudium angesprochen.

Grundständige Studiengänge

Der Fachbereich Mathematik bietet drei grundständige Studiengänge an:

Weiterführende Studiengänge

Im Bereich der weiterführenden Studiengänge bietet der Fachbereich folgende Möglichkeiten an:

Studieneinstieg leichter gemacht

Der Fachbereich bietet vor Beginn des Studiums und in den ersten Semestern verschiedene zusätzliche Veranstaltungen an, die den Übergang von der Schule zur Hochschule erleichtern sollen, und hat ergänzend dazu Strukturen zur individuellen Studienberatung geschaffen.

  • Vorkurs Mathematik:
    Beim Studieneinstieg zum Wintersemester bietet der Fachbereich Mathematik den Studienanfängern in den grundständigen Studiengängen eine Vorbereitung auf das Studium an, die den Übergang von der Schule zum Studium erleichtert.
  • Math Hour:
    Dabei handelt es sich um eine Veranstaltung, die in der Vorlesungszeit zweimal wöchentlich stattfindet und Studierenden den Raum bietet, sich mit Kommilitonen zusammen zu setzen und an ihren Fragen zur Vorlesung sowie den Übungsaufgaben zusammen zu arbeiten. Die Veranstaltung wird betreut von Dozenten und älteren Studierenden, die den Arbeitenden, vor allem in den Anfangssemestern, für Fragen zur Verfügung stehen.
  • Repetitorien zur Analysis und Linearen Algebra:
    Die Repetitorien sind Begleitveranstaltungen zu den Vorlesungen und Übungen der beiden großen Anfängerveranstaltungen in allen Studiengängen der Mathematik zur Analysis und Linearen Algebra. Sie bieten den Studienanfängern einen institutionalisierten Rahmen, Fragen zur Vorlesung und den Übungsaufgaben zu stellen und kompetente Antworten zu erhalten. Vor allem werden interessante Beispiele besprochen, die für das Verständnis oft sehr hilfreich sind.
  • Fachberatungszentrum Mathematik:
    Das Fachberatungszentrum ist eine Einrichtung des Fachbereichs zur Studienberatung vor und während des Studiums. In den offenen Sprechstunden sowie per Email stehen Studierende höherer Semester als Fachberater zur Verfügung. Sie können kompetent erste Ausküfte zu den Studiengängen und den Erasmusprogrammen geben.
  • Studienfachberater:
    Neben dem Fachberatungszentrum stehen den Studierenden jeder Zeit auch die Studienfachberater des Fachbereichs für Auskünfte zu Studium, den verschiedenen Studiengängen, Auslandsaufenthalten und vielem mehr zur Verfügung. Für die Bachelor und Master of Science Studiengänge ist das der Studiendekan des Fachbereichs, für den Studiengang Master of Science Mathematical Physics steht zudem Prof. Dr. Stefan Teufel für Fragen zur Verfügung, für die Lehramtsstudiengänge erfolgt die Vermittlung an den Studienfachberater über das Fachberatungszentrum Mathematik.

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zu den Studiengängen am Fachbereich Mathematik oder zum Studium in Tübingen allgemein haben, wenden Sie sich an folgende Ansprechpartner:

Weitere Informationen für Studieninteressierte