Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

News aus der Fakultät

31.10.2016

Wissenschaftliche/r Angestellte/r (E 13 TV-L)

Fachbereich Mathematik, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät


An der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen sind am Fachbereich Mathematik im Arbeitsbereich Analysis eine 100 %-Stelle oder zwei 50 %-Stellen einer/eines

Wissenschaftlichen Angestellten (E 13 TV-L)


zum 01.04.2017 für die Dauer von zunächst drei Jahren zu besetzen.


Erwartet wird Mitarbeit in Lehre und Forschung. In diesem Rahmen sind vertiefte Kenntnisse in geometrischen partiellen Differentialgleichungen erwünscht.


Einstellungsvoraussetzung ist ein Master-Abschluss im Studiengang Mathematik oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss. Für die 100 %-Stelle ist darüber hinaus eine abgeschlossene Promotion in Mathematik erforderlich, während die 50 %-Stellen Gelegenheit zur Promotion in Mathematik bieten.


Zu den Dienstaufgaben der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers gehören die Betreuung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Umfang von 4 bzw. 2 Semesterwochenstunden und die
Mitwirkung bei Prüfungen.


Die Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet daher entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.


Interessierte werden gebeten, sich schriftlich mit den üblichen Unterlagen bis zum 14.12.2016 zu bewerben bei

Prof. Dr. Reiner Schätzle
Fachbereich Mathematik
Eberhard Karls Universität Tübingen
Auf der Morgenstelle 10
72076 Tübingen


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse jung(at)math.uni-tuebingen.de.


Ausschreibung als PDF.

Zurück